Einen neuen Antragsteller autorisieren

Nur für Site-Administratoren

Wenn ein Besucher des Support-Bereichs der Website Zugriff beantragt und entweder die richtige Kundennummer für Ihre Organisation angegeben hat oder seine Angaben Ihrem Unternehmen entsprechen, erhalten Sie eine E-Mail, die Sie auffordert, den Antrag zu prüfen und entweder zu genehmigen oder abzulehnen.

Registrierungsantrag akzeptieren

Wenn Sie den Registrierungsantrag akzeptieren, müssen Sie für jedes Produkt, das für Ihre Organisation lizenziert ist, eine Produktberechtigungsstufe festlegen (wie auf dem Formular aufgeführt).

  • Für jedes aufgelistete Produkt können Sie zulassen, Vorfälle für dieses Produkt anzuzeigen und/oder Vorfälle für dieses Produkt zu erstellen.
  • Wenn ein Kontrollkästchen nicht aktiviert ist, erhält der Benutzer keine Berechtiging das Produkt. Auf diese Weise können Sie auch einen neuen Bewerber auf bestimmte Produkte einschränken.

Wenn Sie den Antrag angenommen und die Berechtigungen festgelegt haben, wird nach einem Klick auf die Schaltfläche "Senden" automatisch eine E-Mail mit Benutzername und Passwort an den Antragsteller gesendet. Sie sollten das neue Kontoprofil des Benutzers aufrufen (siehe Hilfethema) und das Kontrollkästchen aktivieren, um bei seiner Anmeldung im System das Passwort zurücksetzen zu lassen. Andere Profile anzeigen

Registrierungsantrag ablehnen

Wenn Sie den Antrag ablehnen, wird nach einem Klick auf die Schaltfläche "Senden" automatisch eine E-Mail an den Antragsteller gesendet. die ihn über die Situation informiert und ihm empfiehlt, sich erneut zu registrieren und in den 'Kommentaren' des Antragsformulars weitere Begründungen für seinen Antrag vorzubringen.

Sie sollten den gespeicherten Registrierungsantrag mithilfe der Schaltfläche "Benutzer löschen" am unteren Rand des gespeicherten Benutzerprofils löschen.

Die gesendeten E-Mails geben den Bearbeiter der Registrierung nicht zu erkennen und enthalten weder Ihre E-Mail-Adresse noch sonstige Kontaktinformationen.